Die Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tag

Die bald schon 200 Jahre alte christliche Religionsgemeinschaft der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage stammt ursprünglich aus den USA. Heute gehört sie zu den am schnellsten wachsenden Religionen der Welt. Vielleicht kennen Sie die Gemeinschaft unter ihrem umgangssprachlichen Namen als Mormonen.

Hinweise zum Hörstandort

am Glauchaer Platz an der Ecke Herrenstraße/Gerberstraße

Adresse

Herrenstraße 20, 06108 Halle (Saale)
Anfahrt: Haltestelle Glauchaer Platz (Tramlinien 4, 9)

Besucherzeiten

Genealogiestelle (Eingang Gerberstraße): täglich von 18-20 Uhr (Terminvereinbarungen unter 0152/06228049)
Gottesdienst: Sonntag 10 Uhr

Barrierefreiheit

Das Gebäude bietet einen barrierefreien Eingang

Weiterführende Links

Die am schnellsten wachsende Kirche der Welt – Ein Besuch bei den Mormonen

„Missionare der Kirche Jesu Christi sind häufig auf den Straßen in Deutschland anzutreffen. Aber was hat es mit den Mormonen auf sich? Und wo treffen sich die Hallenser Gemeindemitglieder? In einem unscheinbaren Bürogebäude.... “

Eine Familie für die Ewigkeit – Die Mitgliedschaft in der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage

„Alle Mitglieder sprechen sich mit Bruder und Schwester an. Denn die Familie nimmt einen großen Stellenwert in dieser Gemeinschaft ein. Die Mormonen glauben daran, dass Gott die Familie eingerichtet hat, damit seine Kinder in einer liebevollen Atmosphäre die für die Mormonen richtigen Grundsätze lernen.“